Rösper Weiher

Rösper Weiher im Zinsebachtal

Ruhig und beschaulich liegt der Rösper Weiher im Tal der Zinse und ist ein wahres Idyll im Wittgensteiner Wanderland. Ein Ort der Stille, an dem man für kurze Zeit den Alltag vergessen kann. Entlang des mäandrierenden Zinsebaches reihen sich mehrere kleine Weiher aneinander – ein Paradies für Vögel und andere Tierarten.  

 

Wenn man das Zinsebachtal durchwandern möchte, beginnt man am besten am Forsthaus Röspe und geht dann in Richtung Zinse. Allerdings ist dieser Weg von März bis Mai wegen der Brut der Graugänse gesperrt. Nach ca. 4,5 km durch das idyllische Tal erricht man das kleine Dörfchen Zinse. Zurück geht es über die gleiche Strecke, da es sich um keinen Rundwanderweg handelt. 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen