• Rothaar Lamas

Mit den Rothaar-Lamas auf Wandertour

Zwei große aufmerksame Augen, zotteliges Haar,  vier lange Beine  – sie sind keine Schmusetiere, üben aber dennoch einen großen Reiz auf Menschen aus, die Rothaar-Lamas vom Abenteuerdorf Wittgenstein.

Eine Wander- oder Trekkingtour mit Lamas bedeutet Ruhe und Entspannung. Das Abenteuerdorf Wittgenstein in Bad Berleburg-Wemlighausen hat ein erlebnispädagogisches Angebot zusammengestellt, bei dem Lamas die Wanderer begleiten und das Gepäck tragen. Das Führen der sozialen Vierbeiner soll den Wanderer motivieren und sensibilisieren – und wer die Lamas richtig kennt, braucht sich auch keine Sorgen zu machen, dass er bespuckt wird. Artgerecht gehalten, bespucken sich Lamas nur untereinander.

Die Touren werden in unterschiedlicher Länge angeboten: Ab 1 Stunde bis zu mehreren Tagen; als attraktive Ziele bieten sich der Rothaarsteig, der Waldskulpturenweg, das Wisentschaugehege, die Goldeiche, zwei Prämiumwanderwege im Edertal und viele andere schöne Orte an.

Anmeldung erforderlich! Informationen und Kontaktdaten auf der Website:  Abenteuerdorf Wittgenstein

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.